Breaking News

Die Vorteile von Haftreifen


Reifen ohne Spikes haben einige echte Vorteile im Vergleich zu Spikesreifen, wobei der Hauptvorteil darin besteht, dass ihre Verwendung nicht eingeschränkt ist wie bei Spikesreifen. In den Vereinigten Staaten erlauben zum Beispiel nur 7 Staaten die uneingeschränkte Verwendung von Spikesreifen. Mit neuen Innovationen in der Reifentechnologie bietet die neue Generation von Haftreifen praktisch die gleiche Leistung wie Spikesreifen. Außerdem erfordern nicht alle Winterwetterkonditionen Spikesreifen. Bei Winterwetter ohne viel Eis und festgefahrenen Schnee reichen Winterreifen ohne Spikes aus. Der Hauptvorteil von Spikes ist nämlich, dass sie sich in Eis eingraben. Bei anderen Winterkonditionen kann die Leistung von normalen Haftreifen die Leistung von Spikesreifen sogar übertreffen. Wenn die Straße nämlich nicht mit Eis und hartem Schnee bedeckt ist, dann verringern die Spikes sogar das Traktionspotenzial. Die Gummimischung des Profils ist auf nassen oder trockenen Straßen verantwortlich für die Haftung des Reifens und die Spikes beeinträchtigen in diesem Fall den Kontakt des Reifenprofils und der Straßenoberfläche, was sich negativ auf den Bremsweg auswirken kann. 

Sommerreifen

Es gibt viele hochwertige Haftreifen auf dem Markt, mit neuen innovativen Technologien, die praktisch die gleiche Haftung und Traktion wie Spikesreifen ermöglichen. Haftreifen wie der Nokian Hakkapeliitta R3 enthalten viele dieser neuen Innovationen wie das „Arctic-Sense-Grip-Konzept” und die „Schneekrallen”, um sowohl auf Schnee als auch auf Eis eine hervorragende Haftung zu erzeugen. Durch diese neuen Innovationen bei der Herstellung der Haftreifen sind Spikesreifen nicht mehr so essentiell. Die neuen Haftreifen profitieren außerdem auch von neuen Fortschritten bei der Gummimischung, dem Profildesign und anderen einzigartigen Technologien. Die Zugabe der „biobasierten Cryo-Kristall-3-Haftpartikel“ zur Gummimischung sorgt für eine bessere Haftung auf Eis, weil sie sich ähnlich wie Spikes an der Straßenoberfläche festkrallen. Das Profilmuster wurde zusätzlich zu der speziellen Gummimischung speziell entwickelt, um ein Maximum an Haftung und Traktion zu gewährleisten, wobei die Greif- und Schrägkrallen zusätzliche Sicherheit in anspruchsvollen Situationen bieten. Dadurch hat der Reifen eine hervorragende Haftung, Eis und nassen Oberflächen. Haftreifen sind dadurch zu den bevorzugten Winterreifen vieler Fahrer geworden. Egal ob Sie sich für Spikesreifen oder Haftreifen entscheiden, beide haben das Symbol mit den drei Berggipfeln und der Schneeflocke (3PMSF), das anzeigt, dass die Reifen die Voraussetzungen für den Wintereinsatz erfüllen, um für den Wintereinsatz zugelassen zu werden.

Haftreifen haben sich zu den bevorzugten Winterreifen entwickelt, weil sie eine genauso gute Leistung bieten wie Spikesreifen und das ohne die Einschränkungen, die es für Spikesreifen gibt. Dank der neueren Innovationen bei Haftreifen, die eine ähnliche Leistung wie Spikesreifen ermöglichen, sind Spikesreifen nicht mehr so wichtig. Die Wetterkonditionen, die Spikesreifen erfordern, gibt es außerdem nur in sehr wenigen Gebieten. Mit Winterreifen, egal ob Spikesreifen oder Haftreifen, sind Sie auch für das strengste Winterwetter gut gerüstet. 

Für weitere Informationen zu Haftreifen können Sie uns hier besuchen: https://www.nokiantyres.de/